Buchungsbedingungen
Die folgenden Bedingungen gelten für Verträge, die Golfbookers Ltd (unter dem Handelsnamen A2Btransfers.com) vereinbart hat, als Beauftragter für den Betreiber von Transfers zwischen dem Abholpunkt und dem Ankunftspunkt in der auf der von a2btransfers.com ausgestellten Bestätigung spezifizierten Ortschaft. A2Btransfers.com ist der Handelsname von Golfbookers Limited.

der Hinweis auf "Sie" und "Ihr" in diesen Geschäftsbedingungen bedeutet, dass alle Passagiere, die in der schriftlichen Bestätigung (einschließlich Personen, die substituiert oder zu einem späteren Zeitpunkt hinzugefügt) aufgelistet sind, angesprochen sind. "Wir", "uns" und "unser" bedeutet Resorthoppa (UK) Limited.

1. Golfbookers Ltd (unter dem Handelsnamen A2Btransfers.com)
1.1 Golfbookers Ltd (unter dem Handelsnamen A2Btransfers.com) ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung, registriert in England, deren registrierte Adresse und Handel ist in der 1st Floor, West Lodge, Station Approach, West Byfleet, Surrey KT14 6NG. Die Firma Registrierungsnummer lautet 05487099 und ihre Umsatzsteuer-Identifikationsnummer ist 869 266 667.

1.2 A2Btransfers.com Limited ist jederzeit der bevollmächtigte Vertreter des Lieferanten, der auf der von A2Btransfers.com Limited ausgestellten schriftlichen Bestätigung nominiert. Die Vertragsbedingungen zwischen Ihnen und dem Anbieter sind ebenso in den Buchungsbedingungen des Lieferanten zu finden. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sie ausführlich zu lesen. Da A2Btransfers.com Limited als Vermittler handelt, kann das Unternehmen für die nicht Bereitstellung des Transfer-Services durch den Lieferanten nicht verantwortlichh gemacht werden. Golfbookers Ltd tritt als Agent für den Anbieter vor Ort auf und ist befugt Zahlungen entgegen zu nehmen. Eine Zahlung an Golfbookers, stellt eine Zahlung an den Anbieter vor Ort dar. In der Kapazität als Agent tritt Golfbookers Ltd in Kontakt mit dem Kunden betreut diesen und nimmt Stornierungen und Rückvergütungen seitens des Anbieters vor.

1.3 Mit der Buchung bei uns, erklären Sie sich rechtlich einverstanden mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs); diesen können möglicherweise von Zeit zu Zeit modifiziert werden und sind auf unserer Internetseite veröffentlicht, sowie weitere Informationen auf der Website enthalten sind, und die AGBs sind auch auf Ihrem(/n) Gutschein(en) angegeben.

1.4 Wenn Sie nicht an diese AGBs gebunden sein möchten, können Sie leider keine eine Bestellung über unsere Website vornehmen.

2. Status der Passagiere und ihrer Vermittler
Der Abnehmer der Beförderungsdienstleistung, wie sie in der schriftlichen Bestätigung steht (die 'Lead Party') und alle anderen Passagiere, die in der schriftlichen Bestätigung aufgelistet sind, sind die "andere Partei" des Vertrages mit dem ernannten Lieferanten. Wenn der Vertrag durch einen Vertreter oder eine andere Person, agierend im Namen der Passagiere, deren Namen auf der schriftlichen Bestätigung aufgelistet sind, dann handelt dieser Vertreter als Agent der Passagiere.

3. Buchung und Bezahlung
3.1 Buchungen können online getätigt werden auf der A2Btransfers.com Website (die "Website"). Wenn zwei oder mehr Personen in der gleichen Buchung enthalten sind, wird die Person, die die Buchung tätigt zum Stellvertreter und übernimmt also im Namen der beiden oder alle Mitglieder der Gruppe die administrativen Bedingungen im Namen von sich selbst und von jedem Mitglied der Partei. Der Stellvertreter muss die Buchung auf der Website tätigen und mit der richtigen Taste bestätigen. Der Stellvertretende muss mindestens 18 Jahre alt sein.

3.2 Die vollständige Zahlung ist zum Zeitpunkt der Buchung erforderlich. Nach Eingang der Zahlung wird A2Btransfers.com Limited die Buchung verarbeiten und dann den Gutschein per E-Mail oder per Post (auf Anfrage) versenden, mit Angabe der beteiligten Personen, sowie den gebuchten Transfers. Die schriftliche Bestätigung fungiert als "Ticket" und muss dem A2Btransfers.com Limited Vertreter sowohl für die Hin-und Rückfahrten vorgezeigt werden. Ein rechtlich verbindlicher Vertrag wird zwischen dem Stellvertreter (und allen Passagieren, die auf der schriftlichen Bestätigung aufgeführt sind) und dem Anbieter wird geschlossen. Wenn die Zahlung verarbeitet ist, senden wir Ihnen die schriftliche Bestätigung. Wir sind ein Online-Unternehmen und damit erfolgt die gesamte Kommunikation, sofern nicht anders vereinbart, per E-Mail.

3.3 Alle Zahlungen sind nicht erstattungsfähig, es sei denn der Anbieter storniert die Buchung. Zum Beispiel, wie in Abschnitt 12.6 empfohlen.

3.4 Es ist die Verantwortung des Stellvertreters (oder des Agenten, oder jede andere Person, die namentlich auf der Liste der Passagiere genannt ist, auf der Bestätigung) die Details der Buchung auf dem Voucher vor Reiseantritt zu überprüfen, und ggf. A2Btransfers.com so bald wie möglich zu informaieren, wenn irgendwelche Fehler auftreten. A2Btransfers.com, oder ein Dritter Teil unserer Vereinbarung ist nicht verantwortlich für Fehler in Diensten aufgrund falscher Informationen zum Zeitpunkt der Buchung, die zur Verfügung gestellt werden. Solche Fehler können dazu führen, dass der Anbieter den Service nicht wie gebucht ausführen.

3.5 Soweit möglich und wenn der Anbieter uns benachrichtigt, werden wir Sie kontaktieren, um zu beraten, wenn falsche Informationen bereitgestellt worden sind bei der Buchung, so dass Sie die Möglichkeit haben, die falsche Angaben zu ändern. Die Kosten der Buchung können sich in diesem Fall erhöhen.

3.6 Für jede erfolgreiche Buchung geben wir einen Gutschein auf der Website aus, mit der Anzeige Ihrer Reise-Details, den Einzelheiten des Anbieters und Ihrer einzigartigen Gutschein-Nummer. Es liegt in Ihrer Verantwortung, die Details Ihrer Buchung auf dem Gutschein zu überprüfen, bevor sie reisen und uns zu informieren, wenn es irgendwelche Fehler gibt.

3.7 Trotz sorgfältiger Kontrolle, um die korrekte Preise anzuzeigen, können manchmal Fehler auftreten. Wir bemühen uns, Ihnen mitzuteilen, wenn der korrekte Preis eines Service höher ist als der auf Ihrer Bestellung Angegebene, so dass Sie dann wählen können, ob Sie den Auftrag zum richtigen Preis akzeptieren oder die Bestellung stornieren und eine volle Rückerstattung der Gelder Sie bezahlt haben erhalten.

3.8 Die Preise verstehen sich pro Fahrzeug außer im Falle von Shuttle-Transfers, bei denen pro Person Preise notiert sind.

3.9 Kartenherausgeber berechnen uns eine Bearbeitungsgebühr und wir werden diese an Sie weitergeben, wenn Sie eine Zahlung mit einer Kredit- oder Debitkarte machen.

3.10 Wenn Sie über ein Reisebüro buchen, handelt dieses als Sub-Agent im Auftrag des Anbieters. Sie haben noch keinen Vertrag mit dem Anbieter bis zur vollständigen Bezahlung im Reisebüro entsprechend derer vertraglichen Vereinbarungen mit uns. Wir können keine Haftung in Bezug auf bestätigten Leistungen übernehmen, es sei denn die volle Zahlung wurde empfangen.

3.11 Es liegt in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob Ihre Buchung erfolgreich war. Sie sollten einen Gutschein erhalten, automatisch per E-Mail. Sollte dies jedoch nicht der Fall sein, liegt es in Ihrer Verantwortung zu überprüfen, ob eine Buchung erfolgreich war, auch indem Sie telefonisch bei Ihrer Bank überprüfen, ob die Zahlung stattgefunden hat. Überprüfen Sie dies bitte sorgfältig, bevor Sie erneut versuchen zu buchen, um Doppelbuchungen zu vermeiden. Wir übernehmen keinerlei Haftung für Kosten die durch den Anbieter erhoben werden im Falle von Überschneidungen (durch Doppelbuchung).

4. Kindersitze
Die EU-Richtlinie 2003/20/EG besagt, dass Kinder einen geeigneten Kindersitz benutzen müssen, bis sie Ihr 12. Jahr oder eine Höhe von 135cm erreichen haben. Dennoch gilt die Ausnahme für lizensierte Taxen. Wenn kein Kindersitz vorhanden ist, können Kinder über 3 Jahren mitfahren, sofern sie mit dem Sicherheitsgurt angeschnallt sind. Kinder unter 3 Jahren dürfen ohne Babyschalen mitfahren, solange sie im hinteren Teil des Fahrzeugs befördert werden.

5. Preisgestaltung für Kinder
5.1 In Shuttle Busse reisen Kinder unter 2 Jahren kostenlos, sofern sie auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen. Wenn ein Kind unter 2 Jahren einen Sitz benötigt, wird der volle Preis berechnet. Für Kinder über 2 Jahren muss einen Sitz zum normalen Preis gebucht werden.

5.2 Taxen und Privattransferfahrten (anders als bei Privattransfer mit Reisebussen): alle Kinder und Kleinkinder unabhängig von Ihrem Alter zählen als Belegungsrate des Fahrzeuges und müssen als "ganze" Passagiere betrachtetwerden. D.H. sie werden bei der Buchung als Person gezählt. Falls Sie einen Kindersitz möchten, empfehlen wir, Ihren eigenen mitzubringen. Da die Qualität und Verfügbarkeit solcher Ausstattungen sehr unterschiedlich sind. In manchen Region können wir einen Kindersitz für Sie organisieren. Dennoch ist der von dem Beförderer zur Verfügung gestellte Kindersitz kostenpflichtig.

5.3 Aussage Kleinkinder sind Gratis: Die Kleinkinder werden zur Anzahl der Passagiere hinzugefügt jedoch werden keine Kosten belastet. In gewiesen Orten werden die Kosten erscheinen, da Ihr Kind gemäss Gesetz ein Kindersitz auf dem Transfer benutzen muss.

6. Rollstühle und Buchungen für behinderte Fahrgäste
Wir sind nicht eine spezialisierte Transfergesellschaft für Menschen mit Behinderungen, aber werden unser Möglichstes tun, um allen Anforderungen die Sie haben könnten gerecht zu werden. Wenn Sie oder ein Mitglied IhrerGruppe ein medizinisches Problem hat oder eine Behinderung, die Ihren Transfer beeinflussen können, geben Sie uns bitte mit allen Details vor Ihrer Buchung Bescheid, um zu bestätigen, inwiefern sich die von Ihnen gewählten Arrangements eignen.

Bitte informieren Sie uns bei der Buchung, wenn einer der Passagiere Rollstuhlfahrer sein sollte. Bitte informieren Sie uns auch, wenn der Rollstuhl zusammenklappbar ist, so dass wir sicherstellen können, dass das richtige Fahrzeug gebucht wird, um den Anforderungen gerecht zu werden.

7. Änderungen, die Sie an Buchungen vornehmen
7.1 Buchungsänderungen sollten auf der Website vorgenommen werden. Diese sind frei von jeglicher Bearbeitungsgebühr bis zu 48 Stunden vor dem ersten Abflug. Weniger als 48 Stunden vor Abflug müssen diese Änderungen auf admin@a2btransfers.com , innerhalb UK Bürozeiten gemailt werden. Wir können nicht garantieren, dass die E-Mails bearbeitet werden, wenn sie außerhalb unserer Bürozeiten in UK empfangen werden.

7.2 Wenn die Änderung zu erhöhten Kosten führt, müssen diese vom Kunden zum Zeitpunkt des Antrags bezahlt werden.

7.3 Alle Änderungen unterliegen der Regelung von Kredit- oder Debitkarte Gebühren.

7.4 Bitte beachten Sie, dass Änderungen den Buchungsbedingungen der Anbieter unterliegen, die bei Änderungen zusätzlich Gebühren berechnen können zu den Verwaltungsgebühren, die wir eventuell erheben.

7.5 Wenn eine Fluggesellschaft die Flugzeit oder Flugnummer ändert, können Sie diese Änderung ohne zusätzliche Kosten vornehmen.

7.6 Bei einer Änderung des Hotels, muss das Hotel, in das Sie wechseln, im gleichen Resort sein.auf die Sie ändern in der gleichen Ortschaft Bereich sein. Bei einem Wechsel zu einem Hotel in einem anderen Ort muss die Buchung storniert und eine neue Buchung mit dem richtigen Ort platziert werden. Die Stornogebühren gelten.

7.7 Bitte beachten Sie, dass eine Änderungsgebühr in Höhe von £10 (oder Gegennwert in Lokalwährung nach Wechselkurse) pro Änderung des Gesamtbetrags der Reservierung fällig wird,sollten Sie einen Teil oder alle Ihrer Buchung vor oder während Ihrer Reise fristgeltend beantragen. Ihre Zustimmung diese Gebühr zu zahlen müssen Sie schriftlich bestätigen und wird von der Karte abgezogen, die Sie zuvor verwendet haben, um die ursprüngliche Buchung zu bezahlen.

8. Stornierung durch Sie
Stornierungen müssen actioned online und unterliegen Stornogebühren wie folgt:

Buchungen, ausserhalb von 48 Stunden vor dem Buchungstermin, können kostenfrei storniert werden. Stornierungen innerhalb von 48 Stunden vor dem Buchungstermin, unterliegen einer 100%igen Stornogebühr

  • Bitte beachten Sie, für den Fall dass Sie nicht erscheinen,wird die Buchung nicht zurückerstattet
  • Widerrufs-Kredit kann nicht zwischen Buchungen bewegt werden
  • Sollten Sie kündigen die Rückkehr Teil Ihrer Transfer-Service zu bezahlen, während Sie nicht auf Erstattung der nicht genutzten Teil des Dienstes berechtigt

9. kurzfristige Buchungen
Buchungen können bis zu 24 Stunden vor Abflug (48 Stunden auf ausgewählten Strecken) auf der Website getätigt werden und den vorstehenden Bestimmungen gelten unabhängig vom Buchungsdatum. Bei Buchungen, die innerhalb von 24 Stunden getätigt werden, erhöht sich die Buchungsgebühr um £10 (oder Gegenwert in Lokalwährung in Abhängigkeit vom Wechselkurse). Wenn die Zeit begrenzt ist und die Website Ihnen die Buchung nicht ermöglicht, können Sie buchen, indem Sie unser Verwaltungsteam unter +44 1483 804 808 anrufen

10. Freigepäck und Angaben
Alle Gepäckstücke müssen deutlich mit dem Namen des Besitzers und der Zieladresse beschriftet werden. Jeder Passagier, der auf der schriftlichen Bestätigung benannt wurde, darf bis zu zwei Gepäckstücke mitnehmen, d.h. zum Beispiel ein Koffer (nicht größer als 70cm x 40cm x 20cm) und ein Handgepäck. Die Beförderung von Gepäck über diese Maßen können abhängig von dem verfügbaren Platz im Frachtraum abgelehnt werden. Wenn ein Passagier eine Beförderung von Übergepäck (z.B. Koffer über die maximal zulässige Größe, Skier, Golfschläger, Snowboards, Rollstühle/Roller usw.) benötigt, muss er uns zum Zeitpunkt der Buchung informieren. Der Beförderer kann eine Gebühr für das Übergepäck verlangen oder die Beförderung (des Übergepäcks) verweigern. Bitte kontaktieren Sie unser Verwaltungsteam um zu überprüfen, ob dies für Ihre Route zur Verfügung steht.

11. Beförderungsbedingungen
11.1 Der beauftragte Beförderer, seine Fahrer und seine Vertreter, einschließlich A2Btransfers.com Limited, behalten sich das Recht vor, jede Person, die unter dem Einfluss von Alkohol oder illegalen Drogen steht und/oder deren Verhalten eine Gefahr für den Fahrer des Fahrzeugs oder für andere Passagiere stellt, nicht zu befördern. Rückerstattungen werden in diesen Fällen nicht gewährleistet.

11.2 Passagieren ist das Konsumieren von alkoholischen Getränken in den Fahrzeugen nicht gestattet. Das Rauchen ist ebenso nicht erlaubt, soweit der Fahrer ihm die ausdrückliche Erlaubnis nicht erteilt. Alle Fahrzeuge, die von den Beförderern zur Verfügung gestellt werden, sind für Passagiere voll versichert, wie die lokalen Gesetze es vorschreiben. Das Gepäck des Fahrgastes bleibt unter der Verantwortung des Besitzers. A2Btransfers.com haftet nicht im Falle eines Gepäckverlustes oder eines Gepäckschadens. A2Btransfers.com Limited übernimmt keine Verantwortung für entstandene Kosten bezüglich des Wiederfindens des Gepäcks.

11.3 Während wir uns bemühen, SMS-Messaging und die Verfügbarkeit der Rückbestätigungs-Informationen im Internet bereitzustellen, können diese Leistungen nicht garantiert werden. Es liegt in Ihrer Verantwortung, alle Ihnen zur Verfügung stehenden Optionen zu nutzen, um die Abholzeit in Ihrem Urlaubsort zu bestätigen. Diese Optionen werden Sie auf Ihrem Gutschein finden. Wenn Sie den Abreise-Service nicht rechtzeitig bestätigen, kann dieser nicht entsprechend durchgeführt werden. Wenn Sie Ihr Hotel gewechselt haben vor Ort, also in ein anderes Hotel umgezogen sind, innerhalb der gleichen Ortschaft, müssen Sie Ihre Rückkehr mit dem Anbieter über das Telefon bestätigen.

11.4 Obwohl der Beförderer alles tut, um zuverlässig zu sein, gibt es keine Garantie, dass der Fahrer pünktlich am Abholpunkt und pünktlich am Zielort ankommt. A2Btransfers.com Limited haftet nicht im Fall einer solchen Verspätung. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Sie pünktlich zum Flughafen für Ihren Check-in kommen. A2Btransfers.com kann nicht haftbar gemacht werden für den Transfer-Service (wie in Abschnitt 1.2 dieser Buchungsbedingungen) und haftet nicht für etwaige Kosten, wenn Sie Ihren Flug verpassen. Sollte Ihr Transfer-Service nicht ankommen und Siehaben die festgelegten Möglichkeiten auf dem Gutschein durch Anrufen des Transfer-Anbieters versucht, suchen Sie sich eine alternative Methode, um zum Flughafen zu kommen, und Ihre Verluste zu minimieren. Bei Zahlung für eine alternative Transportmöglichkeit zum Flughafen stellen Sie bitte sicher, dass Sie eine Quittung erhalten und diese dann an unsere Kundendienst-Abteilung senden, nach Ihrer Rückkehr nach Hause, für die Untersuchung mit dem Anbieter. Es gibt keine Garantie, dass dies erstattet wird, wenn allerdings festgestellt wird, dass der Transfer-Anbieter einen Fehler gemacht hat, werden Ihnen die Kosten für das Taxi erstattet. Ohne eine Quittung können wir die Kosten aber nicht erstatten.

11.5 Sollte Ihre Ankunft Flug umgeleitet, verschoben oder abgesagt werden, empfehlen wir Ihnen den Anbieter über die Telefonnummern auf Ihrem Gutschein zu kontaktieren. Obwohl jede Anstrengung unternommen werden wird, um Änderungen dieser Art zu berücksichtigen, ist dies nicht immer möglich und auch abhängig von betrieblichen Anforderungen an die Anbieter. Es ist nicht immer tragfähig, dass der Fahrer wartet und so müssen Sie möglicherweise alternative Reisepläne auf eigene Kosten vor Ort machen. Wenn der Anbieter in der Lage ist, die neue Ankunftszeit in seinem Zeitplan unterzubringen, kann eine zusätzliche Gebühr fällig werden. Resorthoppa übernimmt keine Haftungfür zusätzliche Kosten, die durch verspätete Ankünfte verursacht werden.

11.6 Die Beförderung im gemeinsamen Shuttle Bus geschieht nur vom Abholpunkt zum Ankunftspunkt, die für für Touristen Ortschaften registriert sind. Es sei denn, es wurde ausdrücklich im Voraus vereinbart. Kunden mit vorgebuchten Privattransferfahrten werden gebeten, die vollständige Adresse zum Zeitpunkt der Buchung einzugeben. Als Vertreter des ernannten Beförderers übernimmt A2Btransfers.com Limited keine Haftung für den Ausfall des geplanten Transfers.

11.6.1 Beförderung im schnellen Shuttle-Transfer wird nur zu und von Zielen durchgeführt, die beim Fremdenverkehrsamt registriert sind, es sei denn es wurde specifisch im Voraus vereinbart

11.7 In einigen Destinationen bringt/holt Sie Ihr Transfer/Shuttle manchmal nicht direkt an die/der Hoteltür ab und bringt/holt Sie an einer zentralen Stelle ab, innerhalb einer angemessenen Entfernung zu Fuß von Ihrem Hotel / Appartement.

11.7.1 Durch spezifische Beschränkungen wie Infrastruktur Arbeit, Verkehrssituation etc. .. kann die/das Tür-zu-Tür Abholung/Bringen verhindert werden. Wo diese Einschränkungen auftreten, wird das Fahrzeug an der nächstgelegenen, zugänglichen Stelle in der Nähe der Unterkunft halten, um Passagiere aus-und einsteigen zu lassen.

11.7.2 Die Transferzeit wird als geschätzte Zeit angegeben da der Verkehr und die Nummer der Hotelabsetzung eine Rolle spielt.

Falls Sie ein Shared/Speedy Shuttle gebucht haben, müssen Sie mit einer Variierung der Transferzeit rechnen da diese sich bei Stosszeiten ändern kann. Bei manchen Orten werden Verkehrkonditionen und jahreszeitliche Umstände an Ihre geschätze Transferzeit berücksichtigt. Die erfahrenden Fahrer von unseren Anbietern probieren Ihr Bestes das Sie zur Rechten Zeit an Ihrem Flughafen erreichen werden.

Die Abholung für den Shared Shuttle zum Flughafen können ein paar Stunden vor Ihrem Check-In sein, da wir den Verkehr und die Wetterkonditionen berücksichtigen müssen

11.7.3 Hinsichtlich der Frage der Transferzeit für den schnellen Shuttleservice, is es unsere alleinige Pflicht, dass das Shuttle auf maximal 4 Ausstiege (dies schließt nicht Ihren eigenenein) begrenzt ist und somit kann damit gerechnet werden, dass dies eine kürzere Fahrzeit bedeutet und weniger Ein-/Ausstiege als die Durchschnitts-Shuttle Reise. Wir können nicht verantwortlich gemacht werden, wenn aus irgendeinem Grund, abhängig vom Anbieter, eine nicht-speedy Shuttle Reise weniger als 4 Haltestellen hat.

11.7.4 Speedy Shuttle Passagiere werden ggf. in demselben Fahrzeug mit anderen Transfer-Passagieren reisen.

11.7.5 Die Wartezeit für Speedy Shuttles am Flughafen, sobald der Kunde Kontakt mit dem Vertreter des Anbieters aufgenommen hat, wird genauso lang sein, ist mit der eines Standard-Shared-Shuttle-Transfers vergleichbar oder kürzer in einigen Destinationen.

11.7.6 Privat und Speedy Shuttle Transfers werden in jeglicher Art oder Grösse angeboten. Es können Taxis, Vans,Kleinbusseoder ein Bus sein.

11.8 A2Btransfers.com Ltd übernimmt keine Haftung für Schwierigkeiten oder Service Scheitern zu akzeptieren, wenn Kunden nicht im Besitz der entsprechenden Dokumentation Transfer umreißt unserer Ankunft und Abfahrt Verfahren zu ihrer Zeit der Reise.

11.9 folgenden Beispiele von Umständen, die zu den unvorhersehbaren Ereignissen gehören ("Ereignis höherer Gewalt"):

  • Unfälle, die Verspätungen verursachen
  • außergewöhnliche oder extreme Wetterbedingungen
  • Kontrolle mit Polizeieinsatz
  • Todesfälle und Unfälle auf der Straße
  • Vandalismus und Terrorismus
  • unvorhergesehene Verkehrsbehinderungen
  • Streik
  • Probleme, die durch andere Kunden verursacht werden
  • andere Situationen, die die Sicherheit der Passagiere beeinflussen
  • Sperrungen aufgrund eines örtlichen Festes oder anderen Veranstaltungen
  • falsch gebuchter Fahrzeugtyp (Fahrzeuggröße)
  • höhere Gewalt, Überschwemmung, Erdbeben, Lawinen oder andere Naturkatastrophen
  • Epidemie oder Pandemie
  • Krieg, Kriegsgefahr oder ähnliches
  • Brand oder Explosion
  • Terroranschlag oder Unruhen.
"Höhere Gewalt" bedeutet, dass weder wir noch der Anbieter Kosten erstattet oder eine Entschädigung zahlt, wenn wir oder der Anbieter stornieren oder irgeendeinen Service ändern müssen aufgrund unvorhersehbarer Umstände, die außerhalb unserer Kontrolle oder der des Anbieter's sind.

11.10 A2Btransfers.com Limited verletzt seine Geschäftsverpflichtungen nicht und kann nicht für Störungen oder Verzögerungen aufgrund eines Ereignisses höherer Gewalt verantwortlich gemacht werden.

11.11 In sehr seltenen Fällen kann der genannte Anbieter vor Ort ist dazu gezwungen sein, eine ganz andere Route zu nehmen, um den Komfort der anderen Passagiere zu gewährleisten.

11.12 Die Buchung eines Privattransfers umfasst Fahrten vom Abholpunkt zu Ihrem Zielpunkt ohne eine Unterbrechung oder gar Umweg. Sollte ein zusätzlicher Stopp (zB. Schlüsselübergabe) notwendig sein, bleibt es dem örtlichen Auftragnehmer freigestellt vor Ort eine angemessene Nachzahlung zu erheben. Eine Einigung hierüber kann ausschließlich zwischen Kunden und Fahrer stattfinden. Bisherige geleistete Zahlungen an ResortHoppa bleiben davon unberührt und wir haften auch nicht für sich ggf. ergebende Folgen von Verspätungen durch einen ungeplanten zusätzlichen Stopp o.ä.

Sollten Sie im Vorhinein einen notwendigen Zwischenstopp aber miteinplanen wollen, so helfen wir Ihnen gern dabei dies gemeinsam mit dem Auftragsnehmer zu planen und in die Buchung mitaufzunehmen. Die Mehrkosten können dann zusammen mit den Buchungskosten in einem Vorgang entrichtet werden. Das vereinbarte Arrangement ist somit Teil der Buchungsangaben und vertraglich gültig. Bitte beachten Sie: Kreditkarte / Debitkarte Gebühren.

12. Unserre Verantwortung
12.1 Wir verpflichten uns, Trransfer Service Anbieter mit hinreichender Sachkenntnis und Sorgfalt auszuwählen. Wir haben Ihnen gegenüber keinerlei Haftung für die tatsächliche Erbringung der Transfer Dienstleistung (es sei denn, es ist nachgewiesen, dass wir unsere Pflicht verletzt haben, indem wir den Drittanbieter nicht sorgfältig ausgewählt haben, und Sie dadurch Verluste oder Schäden als Folge erleiden ).

12.2 Wir, alle Mitarbeiter und Führungskräfte unseres Unternehmens, schließen jegliche Haftung und Verantwortung für jedwede Art von Verlust oder Schäden aus, die Ihnen im Zusammenhang mit Ihrer Buchung, dem Transfer Service oder mit der Nutzung der Webseite entstehen könnten. Dies schließt ein: direkte, bzw. indirekte Schäden, Bußgelder, Folgeschäden oder Nachzahlungen, den Verlust von Einkommen oder Gewinnen, Firmenwerten, Daten, Verträgen oder Schäden, oder Verlusten, die im Zusammenhang mit der Störung oder Unterbrechung von Geschäftstätigkeiten, Gelegenheitsverlusten, dem Verlust erwarteter Gewinne, dem Verlust von Arbeitszeit, durch eine unerlaubte Handlung, einschließlich Fahrlässigkeit, auf Vertragsebene oder in anderer Form, selbst wenn absehbar, entstehen können.

12.3 Wir schließen alle Erklärungen und Zusicherungen in Zusammenhang mit den Transfer Dienstleistungen aus, die Sie durch uns zum vollsten Ausmaß gebucht haben. Sofern das Gesetz es uns erlaubt.

12.4 Unsere Haftung für jeden Passagier, außer in Todesfällen und bei Personschäden, beschränkt sichauf maximal das Doppelte der Transferkosten.

12.5 Nichts in diesen Geschäftsbedingungen beschränkt oder schließt aus:

  • a. denn wir haften für Todesfälle oder Personenschäden infolge unserer Fahrlässigkeit;
  • b. denn wir haften für Todesfälle oder Personenschäden infolge unserer Fahrlässigkeit.

12.6 A2Btransfers.com, im Namen des Beförderers, ist berechtigt Ihren Auftrag abzulehnen. A2Btransfers.com kann nicht garantieren, dass jede Buchungsanfrage erfolgreich durchgeführt wird. In dem Fall, dass A2Btransfers.com Ihre Buchungsanfrage keinem Beförderer zuordnen kann, wird Sie A2Btransfers.com per Email informieren. Eine Alternative kann angeboten Werden. Allerdings könnte diese mit zusätzlichen Kosten eingerechnet werden.

13. Beschwerden
Wenn Sie ein Problem haben während Ihres Urlaubs, sollten Sie zunächst den örtlichen Anbieter unter der Nummer auf Ihrem Gutschein kontaktieren. Dieser wird sich bemühen, etwaige Bedenken auszuräumen, während Sie vor Ort sind. Da Ihre Buchung ein Vertrag zwischen Ihnen und dem jeweiligen Anbieter ist, liegt es am relevanten Anbieter, wie er mit Ihrem Antrag umgeht.

Sollten die Bemühungen seitens des Anbieters Ihr Anliegen nicht zu Ihrer Zufriedenheit lösen während Sie im vor Ort sind, senden Sie uns bitte schriftlich eine Beschwerde zusammen mit allen Unterlagen und Quittungen. Bitte senden Sie diese an customerservices@a2btransfers.com

Beschwerden sollten innerhalb von 28 Tagen nach Ihrer Rückkehr eingereicht werden. Wir akzeptieren keine Beschwerden aufgrund der Nichteinhaltung unserer Bedingungen, wie den Gutschein nicht auf Reisen mit zu nehmen, keine Rückbestätigung für den Rücktransfer zu tätigen oder falsche Angaben bei der Buchung zu machen.

Sollte Ihre Beschwerde zu einer vollständigen Rückerstattung führen, wird die Bearbeitungsgebühr Ihrer Karte nicht Teil der zurückerstatteten Gelder sein.

14. Reiseversicherung
Wir betrachten Reiseversicherung und "Anbieter- Ausfall-Versicherung" für unverzichtbar und raten Ihnen dringend, eine angemessene Reiseversicherung abzuschließen, die Sie bei Unannehmlichkeiten unterstützt. So werden Kosten bei Stornierungen, Gepäckverlust, Unfälle oder Krankheiten abgedeckt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, sicherzustellen, dass die Versicherung, die Sie abschließen, geeignet und ausreichend für Ihre speziellen Bedürfnisse ist. Wir raten Ihnen dringend, die Versicherungspolice sorgfältig zu lesen und diese mit in den Urlaub zu nehmen.

15. Unschädlichkeitsklausel
Sollte eiine Regelung oder ein Teil einer Regelung dieser Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer Behörde der zuständigen Jurisdiktion für rechtswidrig, ungültig oder nicht durchsetzbar erklärt werden, ist diese Bestimmung oder Teil-Bestimmung aus diesen Geschäftsbedingungen zu streichen und es wird so getan, als sei die fehlerhafte Bestimmung oder Teil-Bestimmung nie vereinbart worden.

16. Zuordnung
Sie können Ihre Rechte oder Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen ohne unsere vorherige schriftliche Zustimmung nicht übertragen. Wir können alle unsere Rechte und Pflichten aus diesen Geschäftsbedingungen ohne Ihre vorherige schriftliche Zustimmung übertragen.

17. Privatsphäre
Wir sind verpflichtet Ihre Privatsphäre und Sicherheit zu schützen. Alle persönlichen Daten, die wir von Ihnen haben, werden in Übereinstimmung mit unseren Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Wir können eine Kopie unserer Datenschutzerklärung auf Anfrage zur Verfügung stellen oder als Alternative können Sie diese unserer Webseite entnehmen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Möglichkeit haben, alle Daten, die Sie auf dieser Website mit VeCapture von Ve Interactive eingegeben haben, auch wenn Sie Ihre Anmeldung / Transaktion, noch nicht abgeschlossen haben indem Sie auf submit / next drücken. Derartige Kontaktdaten und Daten können dazu verwendet werden, um nachzufragenn, warum Sie Ihre Anmeldung / Transaktionndigt haben.

18. geltendes Recht und Zuständigkeit
Diese Geschäftsbedingungen und alle Streitfälle oder Ansprüche (auch nicht vertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) stimmen dem englischen Recht überein. Streitigkeiten oder Ansprüche im Zusammenhang mit diesen Geschäftsbedingungen (auch nicht vertraglicher Streitigkeiten oder Ansprüche) unterliegt der Zuständigkeit der englischen Gerichte.